Gregor Marstaller - Schauspieler - Sprecher - Theaterpädagoge
15508
home,page,page-id-15508,page-parent,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

NEWS

Nun stehe ich wieder auf den Brettern ,die die Welt bedeuten.
Umgeben von Wasser. Viel Wasser.  An Bord der „Mein SChiff 2“ von TUI Cruises.
Schon so ein Abenteuer an sich.
Doch es wird weiter gehen, nach meiner Zeit als Seemann-Schauspieler. An Halloween wieder für Historix-Tours in Freiburg unterwegs und dann mal sehen, was kommt. Doch noch heißt es:
LEINEN LOS – VORHANG AUF.
DSC_0261

SEDCARD

Geboren: 1984 in Denzlingen
Wohnort: Freiburg i.Brsg.
Spielalter: 25 – 35
Typ: europäisch
Sprachen: Deutsch, Englisch
Stimmlage: Tenor
Sport: Snowboard, Inlineskate, Kajak
Führerschein: B, M, L & Sportboot Binnen
Ausbildung:
2003 – 2007  Schauspieler – Freiburger Schauspielschule am E-Werk
2010 Filmschauspieler – Coaching-Company Berlin
2012 Spielleiter – SPI Berlin
2014 Theaterpädagoge – Spielraum Freiburg
Größe: 183
Haarfarbe: Schwarz
Augenfarbe: Braun
Schuhgröße: 45
Jeansgröße: 32/32
Konfektionsgröße: 48
Hutgröße: 60

THEATER

seit 2014 – Guide bei Historix Tours Freiburg – Stadtführungen in Freiburg im Brsg.
unter anderem als: „Berthold der 6.“ der Nachtwächter und „Gregor, der Totengräber zu Freiburg“
2014 – Der Auswanderer – Rolle: Luigi Rocco, 2. Auswanderer – G. Schehardé – Theaterforum Kreuzberg, Regie: A. Poland
2013 – Pippi Langstrumpf – Rolle: Thomas –  nach A. Lindgren – Berliner Kindertheater, Regie: Andreas Schmidt
mehr davon
2013
Der Wolf im Korb – Rolle: Gustav Brändle –  R. Vitrac
Theaterforum Kreuzberg, Regie: A. Poland
2012
Meister Ton und die Melodiemaschine – Rolle: Meister Ton –
Theater aus dem Koffer
2011
Jacob oder die Unterwerfung – Rolle: Opa – E. Ionesco
Theaterforum Kreuzberg, Regie: A. Poland
2008
In einem tiefen dunklen Wald – Rolle: Lützel – P. Maar
Theater für Niedersachsen, Regie: S. Senger
2005
Die lustigen Weiber von Windsor – Rolle: Falstuff – W. Shakespear
KIEW Freiburg, Regie: G. Linz
2003
Lysistrata – Aristophanes – Rolle: Antorrus –
Theaterverein Waldkirch, Regie: F. Adobatti
2000
Fazz und Zwoo – Rolle: Zwoo – Campbell
Theater Denzlingen, Regie: M. Maier
2012
Die Liedfee und der Drehschwungtanz – Rolle: Meister Ton –
Theater aus dem Koffer
2012
Ist er gut? Ist er böse? – Rolle: Francoise de Crancey – D. Diderot
Theaterforum Kreuzberg, Regie: A. Poland
2009
Hunger und Durst – Rolle: Verlobte, junger Mann, Bruder Koch – E. Ionesco
Theaterforum Kreuzberg, Regie: A. Poland
2006
Haltestelle.Geister. – Rolle: Rico – H. Krausser
KIEW Freiburg, Regie: G. Linz
2004
Alles wegen Lilly – K. Tucholsky
KIEW Freiburg, Regie: G. Linz
2001
Der Herr der Fliegen – Rolle: Piggy – W. Golding
Theaterverein Waldkirch, Regie: F. Adobatti
Und alles begann:
1990 – Emil und die Detektive – Rolle: Detektiv – E. Kästner – Theater am Steinbruch EM, Regie: G. Pahl

FILM

film_toothpick
2015 – Versuch #283- Kurzfilm – Rolle: Arzt (NR) – Regie: Thomas Schnell, Sven Müller
2015 – von vergessenen Geschenken – Kurzfilm – Rolle: Sebastian Ziemle (HR) – Regie Till Gombert
2014 – Toothpick – Kurzfilm – Rolle: Vincenzo (HR) – Regie: S. Müller, M. Pilin, T. Schnell
mehr davon
2013
Sleeping with the fish – Kurzfilm
Rolle: Er (HR) – Regie: Thuy Trang Nguyen
2010
Hell Sehen – Kurzfilm
Rolle: Er (HR) – Regie: R. Östreich
2010
Mama – Kurzfilm DFFB, Berlin
Rolle: Sprecher – Regie: A. Pakozdi
2010
Das blaue Zimmer – Demoszene
Rolle: Er (HR) – Regie: R. Kött
2009
Schlafende Hunde – Kurzfilm
Rolle: Er (HR) – Regie: M. Nevoigt
2008
Prisma – Bewerbungsfilm
Rolle: Er (HR) – Regie: L.Kilger
2011
Zeichen der Schwäche – Spielfilm
Rolle: Daniel (HR) – Regie: M. Messner
2010
Salt & Vinegar
Kurzfilm, Regie: C.Fraser
2010
Der verlorene Sohn – Kurzfilm
Rolle: Sohn (HR) – Regie: M. Dirks
2009
Schwalbennest – Spielfim
Rolle: Heinrich (HR) –  Regie: C. Kadatz, F. Braun
2008
Ana – Kurzfilm
Rolle: Junge (NR) – Regie: B. Grötsch
2006
ICH BIN EINE INSEL – TV-Spielfilm
Rolle: Komparse – Regie: G. SCHNITZLER
Und alles begann:
2005
Frage der Zeit – Kurzfilm – Rolle: Tommy (HR)- Eigenproduktion

Standbilder

Fotos: Ben Foßler
Alle Bilder sind innerhalb von 4 Stunden im Jahr 2015 entstanden.
mehr davon

Bewegte Bilder

Kontakt

Alle Anfragen mit Jobangebot bitte an:

Agentur Krüger
Inh. Julia Krüger

Address

Himbeersteig 45 14129 Berlin

Phone

+49 (0) 30 - 46 99 34 71

Fax

+49 (0) 30 - 46 99 34 72

E-mail

info@agentur-krueger.de

Alle anderen Anfragen gerne an mich:
E-mail

Gregor@GregorMarstaller.de

Phone

+49 (0) 176 - 322 95 420

Bitte immer bedenken, dass auch wir Künstler unsere Rechnungen bezahlen müssen.
Es gibt uns kein Bäcker ein Brötchen auf Rückstellung, kein Vermieter eine Wohnung weil er unseren Namen auf die Klingel schreiben darf, wir bekommen keinen Strom – weil wir eventuell einen Preis gewinnen.
DAHER : ART BUT FAIR.
Es geht mir um die Anerkennung für unsere Arbeit.
wenn ihr mich für euer Projekt ohne Gage / Low-Budget /  No-Budget-Aber-Catering etc. gewinnen wollt, müsst  ihr mich Überzeugen.  Mit einem tollen Drehbuch & Filmen, die ihr bereits umgesetzt habt.
Wenn dies der Fall ist, sehr gerne.
Gruß, Gregor.
72

für Kollegen eingesprungen

17

spontan Text gelernt

1703

Witze erzählt

3

Autogrammanfragen